Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Klimareise an das Tote Meer

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard Klimareise an das Tote Meer

    Hallo,
    ich wollte Sie fragen, was Sie von einer Klimareise an das Tote Meer halten bei Vitiligo?
    Haben Sie da Erfahrungswerte?
    Vielen Dank für Ihre Rückantwort.
    Freundliche Grüße
    M.Mayer

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    395

    Standard

    Guten Abend!
    In der Tat kann sich eine Reise ans Tote Meer, beziehungsweise der Aufenthalt dort, sich positiv auf die Vitiligo auswirken! Ursache hierfür ist, dass der Anteil des Sonnenlichts der dort auf die Haut gelangt, besonders stark die Pigmentzellen der Haut aktiviert! Frau Professor Schalleuter, einer der Koryphäen in der Vitiligo Forschung und Behandlung, veranstaltet seit Jahren Reisen dorthin, die sie selbst begleitet! Ein wichtiger Tipp: Falls Sie diese Reise unternehmen: Sie müssen trotz allem ihre Haut mit einem Lichtschutz vor einem Sonnenbrand schützen, denn ein Sonnenbrand stellt immer eine Verletzung dar und kann sich sehr negativ auf die Vitiligo auswirken und sogar neue Vitiligo Herde auslösen! Herzlichen Gruß, ihre Dr Hadshiew

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •