Guten Tag zusammen,

bei meiner Freundin wurde zur Narbenbehandlung am Arm ein Micro-Needling (2,5 mm) in einem Kosmetikinstitut durchgeführt.
Nach Aussage der Kosmetikerin wäre alles "normal" verlaufen.
ABER: Seit dem sind ca 1-2 cm breite weiße Streifen geblieben! Die Behandlung war vor ca 2-3 Monaten. Ist es möglich, dass dadurch die Pigmentierung
zerstört wurde? ???
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gibt es Möglichkeiten fest zu stellen, ob die Haut noch nachdunkelt? Wie lange kann das dauern?
Welche Mögichkeiten gibt es sonst ( Laser oä?), um ein gleichmäßiges Hautbild zu erreichen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Herzlichen Dank!