Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schwangerschaft

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    1

    Standard Schwangerschaft

    Hallo Frau Dr.Hadshiew,
    vor 4 Monaten habe ich die Diagnose Rosacea bekommen und behandel meine Haut mit Metrocreme aktuell 1x tgl. Die Haut ist gerade sehr schön. Ich habe vor dieses Jahr schwanger zu werden und frage mich ob ich die Metrocreme absetzen muss oder ob ich sie in der Schwangerschaft weiterhin benutzen darf.
    Soll Rosacea wenn sie gerade keinen Schub auslöst trotzdem kontinuierlich mit einer topischen Creme behandelt werden oder nur vorübergehend in der Akutphase? Die tgl Pflege mit speziellen Pflegeprodukten ist vorausgesetzt.
    Vielen Dank, Isabell

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    390

    Standard

    Guten Tag!
    Metrocreme dürfen Sie auch in der Schwangerschaft weiter benutzen!
    Im Prinzip ist Metrocreme als Dauertherapie gedacht. Sollte die Haut aber in perfektem Zustand sein, kann man entweder einen Auslassversuch machen (also absetzen) und ggf. erneut starten, falls der Hautzustand sich verschlechtert, oder ZB Metrocreme nur alle 2 Tage benutzen.

    Herzlichen Gruß,
    Ihre Dr. Hadshiew

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo, wenn du etwas milderes versuchen möchtest, das aber auch gut hilft., dann versuche mal Sensacea von Dado sens. Ich bin sehr zufrieden. Es ist auf Naturbasis. Und ich bin auch schwanger und sehr zufrieden damit
    http://www.dadosens.com/dadosens-de/.../sensacea.html

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •