Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rosacea besser nach Antibiotikum?

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    5

    Standard Rosacea besser nach Antibiotikum?

    Ich habe im Zuge einer Paradontose Behandlung von meinem Zahnarzt Amoxicillin verordnet bekommen. Meine Rötungen und Pustelchen auf Wangen und Nasenrücken wurden mit der Einnahme des Amoxicillin sofort deutlich besser. Deutet das überhaupt auf eine Rosacea hin und wie kann man langfristig behandeln?

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    390

    Standard

    Guten Abend,

    jegliche pustulöse Entzündung der Talgdrüsen, wie Akne oder Rosazea wird typischerweise besser unter der Einnahme von Antibiotika.
    Zur Unterschiedung gilt hierbei ZB: Haben Sie auch Mitesser (Komedonen), dann handelt es sich waqrhscheinlich und eine Akne; haben Sie eher viele Rötungen, Gefäßerweiterungen und Pusteln, spricht das für eine Rosazea.

    Meine Empfehlung: Schauen Sie mal bei einem netten Dermatologen vorbei! Der kann die Diagnose bestätigen udn auch eine angemessene Therapie verordnen.

    Herzlichen Gruß,

    Ihre Dr. Hadshiew

  3. #3
    Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Liebe Helga,

    um die Diagnose Rosacea zu verifizieren, würde ich Ihnen einen bestimmten Dermatologen ans Herz legen wollen. Ich war bei verschiedenen Hautärzten, deren Diagnosen sich durchaus widersprachen. Scheinbar ist Roasacea nicht in allen Fällen so eindeutig zu diagnostizieren, wie man allgemein annimmt. Natürlich wollen Sie keine Weltreise machen, aber wenn Nordrhein-Westfalen nicht zu weit für Sie entfernt ist, dann schauen Sie doch mal in mein Posting "2 Fragen zu einer Rosacea" in diesem Forum. Den dort genannten Kollegen kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen.

    Beste Grüße,
    Mikael

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Fr. Dr. Hadshiew,

    ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort.

    Was mich stutzig macht ist, dass die allgemeine Rötung der Haut sich so drastisch verbessert hatte nach dem Antibiotikum. Pusteln hatte und habe ich nur äußerst selten mal.
    Das Metrogel wirkt kaum bei mir. Könnte ich mit einer anderen Creme, evtl. Soolantra bessere Ergebnisse haben? Oder könnten Milben diese Rötung verursachen?

    Mit besten Grüßen

    Helga

  5. #5
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Lieber Mikael,

    vielen Dank für die Antwort!

    Leider ist Nordrhein-Westfalen doch sehr weit weg... aber gerne schaue ich nochmal in das genannte Posting.

    Beste Grüße

    Helga

  6. #6
    Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Liebe Helga,

    ich bin sicher, dass sich auch in Ihrem Einzugsgebiet reichlich vertrauenswürdige, gute Dermatologen befinden. Die Suche ist manchmal nur ein bisschen mühselig und bei Fehlgriffen auch gern mal frustrierend. Ich wünsche Ihnen, dass sich die Pustelchen auch weiterhin auf den Rückzug begeben. Lassen Sie doch mal von sich hören, wie es weitergegangen ist.

    Eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Mikael

  7. #7
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    390

    Standard

    Guten Abend, nochmals.

    Also, ... Die Rötung ist natürlich eines der Hauptmerkmale der Entzündung, und wenn man antientzündlich, also mit einem Antibiotikum behandelt, wird auich die Rötung deutlich besser.
    Amoxicillin macht nichts gegen Milben..., aber natürlcih können Milben,bzw die Reaktion unserer Haut, auch die Rötung verschlechtern. Wenn Metrogel nicht ausreichend geholfen hat, lohnt sich auf jeden Fall ein Versuch über 6 Wochen mit Soolantra, oder , wenn nur die Rötung im Vordergrund steht, eine Lasertherapie.

    Herzlchen Gruß,

    Dr Hadshiew

  8. #8
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Fr. Dr. Hadshiew,

    vielen Dank, nochmals, für die Antwort. Ich bin froh, jetzt nochmal etwas Neues (Soolantra, Laser) ausprobieren zu können. Meine Hautärzte konnten mir keine andere Therapie- Möglichkeit aufzeigen als Metrogel.

    Eine schöne Vorweihnachtszeit und herzliche Grüße!

    Helga

  9. #9
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    390

    Standard

    Liebe Helga!
    Sehr gut!
    Ich habe mittlerweile einige Patienten, bei denen das Soolantra in der Tat besser wirkt und die Rötungen deutlicher reduziert! (Den Rest der erweiterten Gefäße kann man dann lasern!)

    Gruß,
    Dr. Hadshiew

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •