Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Iso oder Laser

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1

    Standard Iso oder Laser

    Guten Tag,

    vor vier Jahren wurde bei mir Rosacea diagnostiziert.

    Seither behandele ich meine Haut täglich mit Metrogel, welches ich gut vertrage.
    Die Wirkung ist sicher nicht durchgreifend.

    Da sich immer wieder Mini-hautfarbene Pickelchen zeigten, habe ich für mehrere Monate Isogalen eingenommen (bis 09/2013).

    Anschliessend habe ich einige Frucht-Säurebehandlungen durchführen lassen. Allerdings hält der positive Effekt nicht lange an.

    Ich hatte mich eigentlich nun dazu entschlossen, meine diversen Äderchen und eventuell auch die gesamte flächige Rötung lasern zu lassen.

    Mein Hautarzt empfahl mir die erneute Therapie mit Iso, allerdings mit einer niedrigen Dosierung.

    Welches ist nun die richtige Reihenfolge? Zuerst die Iso-Therapie durchführen und dann lasern lassen?

    Oder ist eine Laserbehandlung der Äderchen auch noch während einer niedrig dosierten Therapie beziehungsweise in den ersten Tagen der Einnahme des Medikaments grundsätzlich möglich?

    Da die erweiterten Gefäße ja auch Pickel verursachen?!

    Grundsätzlich stört mich das Hautbild inkl. der grösseren Poren sehr, da sich die Rötungen gut abdecken lassen.

    Vielen Dank für Ihre Einschätzung!

    Gruss

    Nicola
    Geändert von Nico (08.10.2014 um 14:29 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •