Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rasierpickelchen

  1. #1
    Anna Gast

    Standard Rasierpickelchen

    Hallo,
    wie verhindere ich Rasierpickelchen? Gibt es da irgendwelche Tipps? Ist ein Trockenrasierer schonender? Helfen Cremes?

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    393

    Standard

    Guten Tag!

    Beim Rasieren entstehen häufig minimale Verletzungen, über die Keime in die Haut gelangen können. Dabei ist es egal, ob man nass oder trocken rasiert.
    Tipp: Zärtlich rasieren, Gel oder Cremeseife benutzen, damit der Rasierer gut gleitet (beim Nassrasieren).
    Zur Nachbehandlung: ZB kurz mit Octenisept spray absprühen (vorher und naher), tötet Bakterien.
    GGf, falls weiter Reizung, ZB Fenistil Hydrocortison nach dem Rasieren auftragen.

    Gruß,

    Dr. Hadshiew

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo!
    In die Richtung rasieren in welche die Haare wachsen. Damit bin ich bisher ganz gut gefahren.

    Gruß,

    Christian

  4. #4
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich benutze auch Cremeseife und rasiere dann gegen den Strich und ich hatte bisher auch nie Probleme. LG

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von c.himmel85 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    In die Richtung rasieren in welche die Haare wachsen. Damit bin ich bisher ganz gut gefahren.

    Gruß,

    Christian

    Kann ich bestätigen!

  6. #6
    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von c.himmel85 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    In die Richtung rasieren in welche die Haare wachsen. Damit bin ich bisher ganz gut gefahren.

    Gruß,

    Christian
    Das hilft bei mir auch und Rasierschaum!!
    Danach noch mit Feuchtigkeitscreme eincremen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •