Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: pneumatische Pulsationsmassage

  1. #1
    Alina Gast

    Standard pneumatische Pulsationsmassage

    Hallo,

    würden Sie bei leichter Rosazea die Gescihtsbehandlung mit PPM-Massage (pneumatische Pulsationsmassage) empfehlen?
    Danke
    Alina

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    376

    Standard

    Guten Tag,

    es gibt verschiedene Massagetechnicken, die bei der Rosazea hilfreich sein können, PPM gehört dazu.

    Gruß,
    Dr. Hadshiew

  3. #3
    sauerlandkarina Gast

    Standard

    Hallo,

    Wird PPM von den Krankenkassen normalerweise übernommen? Mein Arzt hatte so etwas angedeutet, dass es sein kann, dass ich das selbst zahlen müsste? Wenn ja, was kostet eine Behandlung im Gesicht ungefähr? Ich weiß, dass man das nicht so genau sagen kann. Ein ungefährer Preis würde mir reichen. Über eine Antwort wäre ich dankbar.

    Gruß
    Karina

  4. #4
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,
    was ist das für eine Massage ? Und bieten Beautysalons solche auch an oder muss man das bei einem Fachmann machen lassen?
    Ich suche hier nämlich Infos und Erfahrungen zu verschiedenen Massagen.
    Immerhin kann man beim massieren eine Menge falsch machen und Schmerzen verursachen.

    Grüße und bis demnächst

  5. #5
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    376

    Standard

    Guten Tag!
    es gibt für die Rosazea verschiedene Massagetechniken.
    Hierzu sollten Sie eine medizinisch ausgebildete Kosmetikerin aufsuchen.
    Infos erhalten Sie auch unter
    www.hautforum-koeln.de/
    Gruß,
    Dr Hadshiew

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich kann die gute ausgebildete Kosmetikerin leider nicht finden(((
    Kommt jetzt die Zeit,
    kommt Rat

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •